EINZELHÄNDLERIN REDET SICH IN MDR-SENDUNG IN RAGE! | DAS IST ANJAS GESCHICHTE

2 Aufrufe
Published
► Die ganze Folge (81 Minuten) von "Das ist meine Geschichte", gibt es in voller Länge auf https://www.arena-plus.tv/DIMG_Folge15

Das es Einzelhändler seit Beginn der Corona-Pandemie alles andere als leicht haben, ist nach rund 14 Monaten mittlerweile jedem klar. Doch während zu Beginn der Pandemie sich eine Vielzahl von Menschen, darunter ebenfalls eine Vielzahl von Einzelhändlern auch vor der Kamera über die Misspolitik geäußert haben, hat genau das in den zurückliegenden Monaten ziemlich abgenommen, denn zu groß ist die Sorge und die Angst derer, die sich vor der Kamera äußern, entweder in eine falsche Schublade gedrückt zu werden oder Nachteile zu erleiden. Umso bewundernswerter ist es dann, wenn eine Einzelhändlerin, wie es Anja Scheinpflug aus Erfurt ist, die nicht einfach "nur so" ihre Meinung sagte und das auch noch in Gegenwart des Thüringer Staatskanzlei-Chefs Benjamin Hoff (Linke), sondern gerade erst recht in Gegenwart eines ranghohen Politikers. Das Ziel von Anja Scheinpflug war, dass endlich mal deutlich wurde, wie viele Fehler die Politik in den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie gemacht hat, vor allem weil das Geschäft von Anja Scheinpflug nach eigenen Angaben bis Ende 2020 ein kerngesundes Geschäft war, bedingt aber durch die zahlreichen Fehlentscheidungen, das nach drei Monaten des Jahres 2021 eben nicht mehr der Fall ist.

Ihr Auftritt sorgte in der MDR-Sendung "Fakt ist" für eine große Welle. Sowohl über YouTube, als auch über Social Media wurde Anja Scheinpflugs Auftritt Millionen Mal geklickt und es gab es ausnahmslos positive Rückmeldung. In der 15. Ausgabe von „Das ist meine Geschichte“, spricht Anja Scheinpflug nicht nur über ihren MDR-Auftritt, sondern erzählt uns in aller Ausführlichkeit ihre eigene, ganz persönliche Geschichte...

#FaktIst #MDR #Einzelhandel
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.