Autolackreparatur-Anleitung - Teil 3 "Reparatur von tiefen Kratzern"

177 Aufrufe
Published
DUPLI-COLOR und presto Produkte wurden speziell für die Reparatur von kleinen Schäden an Fahrzeugoberflächen entwickelt. Sie sind einfach zu verwenden, sparen Geld und das Endergebnis ist erstaunlich.

Im Folgenden erhalten Sie Anleitungen um ein optimales Ergebnis zu erhalten:

1. Die beschädigte Fläche bis aufs blanke Blech anschleifen. Die Oberfläche muss sauber und fettfrei sein. Beseitigen Sie Spuren von Silikon und Fetten mit DUPLI-COLOR Silikonentferner. Die Oberfläche muss bei Bedarf entrostet werden.

2a. Noch vorhandene Kratzer müssen mit presto Poyester-Feinspachtel gefüllt werden. Anschließend trocknen lassen. Die
Oberfläche schleifen und mit DUPLI-COLOR Silikonentferner reinigen.

2b. Auf der glatten, geschliffenen Oberfläche tragen Sie DUPLI-COLOR Filler auf.

3. Die Oberfläche mit feinem Schleifpapier schleifen. Danach mit DUPLI-COLOR Silikonentferner säubern.

4. Sprühen Sie mehrere dünne Schichten DUPLI-COLOR AUTO-COLOR Acryl Spray, bis die Schicht deckend ist. Die Schichten müssen dünn sein, um übermäßige Schichtstärke, Läufer oder Trocknungsprobleme zu vermeiden. Eventuell Sprühnebel in den Randzonen mit Beispritzlack überlackieren.

5. Metallic-Farben müssen mit einem schützenden Klarlack versiegelt werden. Für diesen Zweck können Sie den DUPLI-COLOR 2-Schicht-Klarlack oder den 2K Super Klarlack verwenden. Eventuell Sprühnebel in den Randzonen mit Beispritzlack überlackieren.

Für eine professionelle und leichte Anwendung benutzen Sie den Spraymaster! Wählen Sie einfach den richtigen Sprühkopf
entsprechend dem beabsichtigten Gebrauch.

Verwendete Produkte:

DUPLI-COLOR Silikonentferner
presto Polyester-Feinspachtel
presto Schleifpapiere
DUPLI-COLOR Filler
DUPLI-COLOR AUTO-COLOR Lackspray
DUPLI-COLOR 2-Schicht-Klarlack
DUPLI-COLOR Beispritzlack

Autofarbtonsuche einfach gemacht - mit dem DUPLI-COLOR Farbton-Suchprogramm unter www.motipdupli.de
Kategorien
Auto Reparaturen
Kommentare deaktiviert.