AHK USA-Chicago Expertenworkshop: Effektive Zusammenarbeit und Kommunikation mit US-Stakeholder

15 Aufrufe
Published
Deutschland verbindet mit den USA eine lange, gewachsene Freundschaft auf der Basis geteilter Werte und gemeinsamer Interessen. Die USA sind ein wichtiges Wirtschaftsland für deutsche und europäische Unternehmen. Trotz vieler Gemeinsamkeiten, auch in kultureller Hinsicht, funktionieren die einzelnen US-Märkte jedoch überhaupt nicht nach den Mechanismen, die deutsche Unternehmen von ihren Heimmärkten gewohnt sind. Wie müssen deutsche Firmen ihre Geschäftsmodelle anpassen? Wie kann im Geschäftsleben kommuniziert werden, um damit etwas bewirken zu können? Denn hinter den vermeintlich rein rationalen Themen verbergen sich Emotionen, wie Sympathie, Glaubwürdigkeit, Zusammengehörigkeitsgefühl, Vertrauen – oder das Gegenteil.

In diesem Expertenworkshop wurden unter anderem von den Experten beleuchtet, wie die deutsche Muttergesellschaft wirkungsvoll mit der US-Geschäftspräsenz kommunizieren kann.

Sprecher:
- Tim Geyer, Strategy and Growth Manager, MARKT-PILOT
- Nur Hayat Nezir, Vice President Strategy Operations, ABRAMS Industries Inc.
- Meike Sauer, International Project Director, Deutsche Messer AG Hannover
- Leila Schmidt, Manager, Marketing & Intercultural Communication, German American Events LLC
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.