Mit mobilen Apps Instandhaltungsprozesse digitalisieren und optimieren - Aufzeichnung

7 Aufrufe
Published
Auftragsbearbeitung mit Papier, Stift und Klemmbrett war gestern! Durch die Digitalisierung der mobilen Instandhaltung entfallen Medienbrüche sowie fehleranfällige, manuelle Datenübertragungen. Welchen langfristigen Nutzen eine mobile App für die Instandhaltung bringen kann, zeigt sich schnell: höhere Anlagenverfügbarkeit, transparentere und effizientere Instandhaltungsprozesse sowie eine bessere Datenqualität.

Unser Referent, Gründer und CEO der mobileX AG, Hannes Heckner, beleuchtet in diesem Webinar die Potenziale und Ziele, die eine Digitalisierung der mobilen Instandhaltung in der Produktion für Unternehmen bietet. In einer Live-Demo unserer mobilen App mobileX-CrossMIP wird Hannes Heckner die Features dieser Lösung präsentieren.

Die Hightlights unseres Webinars sind:
- Optimierungspotenziale in der mobilen Instandhaltung
- Instandhaltungsprozesse durchgängig digitalisieren
- mobileX-CrossMIP - die Instandhaltungs-App
- Live-Demo: geplante Wartungen und Ad-hoc Instandsetzungen
- Einblicke in die digitale Auftragsplanung
Kategorien
Auto Reparaturen
Kommentare deaktiviert.