Die Nächte der Gläubigen (Freitag, 17. September 2021 n. Chr.)

14 Aufrufe
Published
Die Nächte der Gläubigen (Fortsetzung von letzter Woche)

Liebe Geschwister, hierzulande beginnt bald wieder die Winterzeit. Die Uhren werden umgestellt und die Zeiten des Gebets ziehen sich zusammen. Damit wird die Nacht – der Abstand zwischen der Zeit von Asha und der von Fajr – länger.

Dieser Umstand erleichtert es uns, des Nachts vielleicht einige Gebete zu unserem Herrn zu schicken. Denn in den Nächten steckt eine großartige Gelegenheit, Belohnung von seinem Herrn zu bekommen. Davon haben wir letzte Woche von unserem verehrten Sheikh gehört.

Viele Muslime haben eine falsche Vorstellung vom Ablauf des Nachtgebets. Des Nachts ist es nämlich nicht empfohlen, einzelne Verse (Ayat) zu rezitieren, sondern lieber ganze Suren.

Dazu heißt es in Sure Al-Muzzammil in den Versen 1-5: O du Eingehüllter, steh zum Gebet die ganze Nacht auf – bis auf einen kleinen Teil oder füge etwas hinzu. Und trage den Koran wohlgeordnet vor. Gewiss, Wir werden dir gewichtige Worte offenbaren.

Das Nachtgebet ist die Quelle der Kraft für die Gläubigen. ALLAH Der Allmächtige riet Seinem Propheten s.a.s. mit diesem Vers, dass er (Mohammed) ihn des Nachts um Hilfe und Unterstützung anbeten möge, indem er des Nachts Gebete verrichte.

Diese Empfehlung ging aber nicht nur an den Propheten s.a.s., sondern auch an alle anderen Muslime.

In derselben Sure heißt es im Vers 20: Gewiss, dein Herr weiß, dass du etwas weniger als zwei Drittel der Nacht zum Gebet aufstehst, oder die Hälfte oder ein Drittel davon, und ebenso ein Teil von denjenigen, die mit dir sind. Und ALLAH setzt das Maß der Nacht und des Tages fest. Er weiß, dass ihr es nicht erfassen würdet. Da wandte Er sich euch zu und erließ es euch. So lest bei Nacht, was euch vom Koran leichtfällt. Er weiß, dass es unter euch Kranke geben wird und andere, die im Land umherreisen, wo sie nach etwas von ALLAHS Huld trachten, und wieder andere, die auf ALLAHS Weg kämpfen. So lest davon, was euch leichtfällt, und verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und gebt ALLAH ein gutes Darlehen. Und was ihr für euch selbst an Gutem vorausschickt, das werdet ihr noch besser und großartiger belohnt bei ALLAH finden. Und bittet ALLAH um Vergebung. Gewiss, ALLAH ist Allvergebend und Barmherzig.

Liebe Geschwister, unser Prophet Mohammed s.a.s. sagte: Es gibt in der Nacht eine Stunde, in der ein Diener Gottes seinen Herrn für etwas Gutes anbetet. Und Der Herr wird Seinen Diener in dieser Stunde erhören. Und diese Stunde folgt Nacht auf Nacht. – Überliefert von Muslim.

Und Anas, ALLAHS Wohlgefallen auf ihm, sagte: Wir sahen den Propheten des Nachts beten und wir sahen den Propheten des Nachts schlafen.

Dies bedeutet, dass man nicht die ganze Nacht über beten soll, aber wohl mindestens ab und zu einen kleinen Teil davon.

Auch das Gedenken an ALLAH ist in der Nacht eine empfohlene Art der Anbetung. Für wen dies im Sitzen anstrengend ist, der soll dies im Liegen tun.

Der Prophet Mohammed s.a.s., sagte, dass, wer des Nachts aufsteht und seine Frau weckt, um gemeinsam mit ihr zu beten, der wird bei ALLAH als ein an Ihn Gedenkender beschrieben, für den es am Jüngsten Tag eine große Belohnung gibt.

Zuletzt darf ich euch ankündigen, dass ab morgen in unserer Moschee aufgrund staatlicher Vorgaben neue Corona-Maßnahmen gelten. Zukünftig gilt bei uns die 2-G-Regel. Das bedeutet, dass nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt zu unserer Moschee haben werden. Dafür beten wir in dieser Moschee ab morgen wieder nach langer Zeit ohne Abstand und ohne Maske.

Die Registrierung muss allerdings weiterhin laufen und die Anmeldung zum Freitagsgebet ist für alle Besucher weiterhin verpflichtend. Alle Besucher müssen einen Teppich zum Beten mit sich führen und auch weiterhin saubere Strümpfe tragen.

Alle, die noch nicht geimpft oder genesen sind, rufen wir eindringlich dazu auf, dies nachzuholen.

Ich sage dies und bitte ALLAH um Vergebung.

إسماعيل محمد رفعت - إمام مسجد الأرقم - مدينة فورمس- ألمانيا
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.