Cartoceto - schwer getroffen vom Coronavirus | report München Sonderausgabe | BR24

50 Aufrufe
Published
Ein Stimmungsbild aus dem schwer getroffenen Italien. Unser Kollege Karl Hoffmann lebt seit vielen Jahren in Cartoceto, einem kleinen Ort in den Marken. Inmitten der blühenden Frühlingsidylle herrscht Totenstille - und Angst. Mario, der Tankwart des Ortes, kämpft um sein Leben. Anacleto, der sympathische Renter, der immer auf der Bank in der Ortsmitte saß, starb letzte Woche am Coronavirus. Ein Drittel der Bewohner des Altenheims ist ebenfalls am Virus verstorben. In der Apotheke herrscht Notstand an Schutzmasken und Desinfektionsmittel. "Nichts ist mehr normal bei uns", sagt ein Einwohner von Cartoceto.

Aus der report München-Sonderausgabe vom 21.04.2020

Karl Hoffmann hat im März bereits ein erstes Video aus Italien gedreht:
Corona in Italien: Ein Mann dokumentiert das Leben in der Sperrzone | BR extra | B24
https://www.youtube.com/watch?v=I4mOCA67gxQ

Die report München-Website:
https://www.br.de/fernsehen/das-erste/sendungen/report-muenchen/index.html

Der BR24-Ticker zum Coronavirus:
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/live-ticker-kampf-gegen-das-coronavirus,Rt6bDgj

Alles Wissenswerte zum Coronavirus:
https://www.br.de/nachrichten/corona-virus-alles-wissenswerte,RotC6jB

Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de
BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/
BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24
BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.