#20 - Singapur: Impulse aus einem der internationalsten Standorte der Welt

17 Aufrufe
Published
Eine meiner Reisen in die Zukunft der Arbeit hat mich im Januar 2020 nach Singapur geführt. Der Stadtstaat glänzt mit top-Platzierungen in weltweiten Standortrankings und zieht Firmen wie Talente aus aller Welt an. Der weltbeste Flughafen, großartige Architektur, tropisches Klima und höchste Lebensqualität sind das Eine, ein perfekter Wirtschaftsstandort für Geschäfte in der ASEAN-Region das Andere. Was macht den Stadtstaat so attraktiv? Was können wir von Singapur lernen? Mehr dazu im Interview mit Dr. Tim Philippi und Margit Kunz von der Auslandshandelskammer in Singapur. Themen:

Singapur: Was zeichnet den Standort aus? Fachkräftemangel: ein deutsches Problem oder auch in ASEAN relevant? Globaler Arbeitsmarkt: Singapur als Standort im weltweiten Wettbewerb um Top-Talente Standortentwicklung: Was können Länder und Regionen von Singapur lernen? Transformation: Welchen Stellenwert und welche Strukturen haben Weiterbildung und Digitalisierung? Führungsstile: Wo liegen Unterschiede und worauf es bei Führung und Kultur an? Vision: Wo sehen Sie die Region in 20 Jahren? Die Auslandshandelskammer (AHK) unterstützt deutsche Unternehmen in der Geschäftsanbahnung und -entwicklung in Singapur und bietet diverse Leistungen zum Kennenlernen, zur Inspiration und zum Know-how-Transfer an. Shownotes

Weitere Informationen und Kontakt zum Team der AHK in Singapur: https://www.sgc.org.sg/

und die Kontaktdaten von unseren Gesprächspartnern Dr. Tim Philippi und Margit Kunz: https://www.sgc.org.sg/sgc-team

Website zu Homeoffice www.stefandietz.com/homeoffice mit weiteren Ideen und Ressourcen.

Stefan Dietz als Redner – online und offline - buchen: https://bit.ly/3aajRIp
Kategorien
Muss man wissen
Kommentare deaktiviert.